close
shutterstock_112692412 M

Bad Homburg (ots) – Moderne Arbeitsplatzkonzepte werden für Unternehmen in Deutschland immer wichtiger. Um sie erfolgreich umzusetzen, kommt es auf eine fortschrittliche Unternehmenskultur und entsprechende IT-Ausstattung an. Auf der technologischen Komponente der Arbeitswelt von morgen liegt der Fokus des neuen „Digital Workplace Center of Excellence“ von Dimension Data. Vom kalifornischen Silicon Valley aus erprobt der IT-Dienstleister zusammen mit Partnern neue Arbeitsplatztechnologien und -konzepte für Unternehmen weltweit. Auch Besuchern steht das Zentrum offen.

Innovative Ideen für den Arbeitsplatz von morgen! Mit dem Anfang Oktober eröffneten „Digital Workplace Center of Excellence“ baut Dimension Data seine Expertise im Bereich Arbeitsplatz der Zukunft weiter aus. Das Zentrum, das Teil des NTT Global Innovation Centers der NTT Gruppe in Palo Alto ist, ist ein Ort für Technologievernetzung, -weiterentwicklung und Austausch. Dort testet und präsentiert Dimension Data unter anderem Collaboration- und Security-Tools, intelligente, digitale Workspace-Plattformen und optimierte Endgeräte führender Anbieter wie Cisco, VMare und Apple. Um die Benutzerfreundlichkeit und das Zusammenspiel der verschiedenen Technologien zu verbessern, kommen Dimension Data Endpoint Lifecycle Management (ELM) Services zum Einsatz.

„Das Digital Workplace Center of Excellence zeigt anschaulich, wie die Zukunft der Arbeit aussehen wird. Die Entwicklungen vor Ort kommen auch Unternehmen und Arbeitnehmern in Deutschland zugute“, betont Ellen Kuder, Director Digital Workplace bei Dimension Data Deutschland. „Mitarbeiter werden zunehmend flexibler und nicht nur vom Büroschreibtisch aus arbeiten. Um die nötigen Rahmenbedingungen zu schaffen, sollten Unternehmen nicht nur in modernste Sprach-, Video- und Endnutzerlösungen investieren. Sie müssen auch sichere IT-Infrastrukturen schaffen, die von überall aus zugänglich sind und neue, innovative Formen der Zusammenarbeit ermöglichen.“

Auch Besuchern steht das Center of Excellence offen. Sie können sich über die neuesten Technologien und Trends zum Arbeitsplatz der Zukunft informieren und mit den Experten von Dimension Data austauschen.

Folgende Technologien sind unter anderem vor Ort im Einsatz:

– Sicherheitslösungen zur Verhinderung von Phishing-Angriffen, zum Schutz kompromittierter Anmeldeinformationen und zur Erkennung bösartiger Anwendungen
– Moderne Kollaborationslösungen zur drahtlosen Präsentation, für Whiteboard-, Video- oder Audiokonferenz und zur Kommentierung gemeinsamer Inhalte
– Lösungen zur optimalen Bereitstellung und Verwaltung von Endpunkten in einer von mehreren mobilen Geräten genutzten Umgebung
– Plattformen zur Erfassung von Raum- und Technologienutzung, zur besseren Visualisierung von Terminplänen und Arbeitsplatzanalysen
– Lösungen für die einfache und sichere Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen auf jedem Gerät durch die Integration von Zugriffskontrolle, Anwendungsmanagement und
Multiplattform-Endpunktmanagement

„Unternehmen, die diesen Neuerungen aufgeschlossen gegenüberstehen und in den Arbeitsplatz der Zukunft investieren, profitieren doppelt“, so Ellen Kuder. „Denn die neuen Technologien und Möglichkeiten der Zusammenarbeit fördern nicht nur die Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und Prozesse, sondern führen auch zu motivierteren und qualifizierteren Mitarbeitern.“

Über Dimension Data

Dimension Data befähigt Unternehmen, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und die digitale Transformation im Unternehmen umzusetzen. Der IT-Dienstleister begleitet seine Kunden in allen Phasen des technologischen Wandels, wobei der Fokus auf digitalen Infrastrukturen, Hybrid Cloud, Workspaces for tomorrow, Cybersecurity und Network as the Platform liegt. Dimension Data ist offizieller Technologiepartner der Amaury Sport Organisation, Ausrichter der Tour de France, und Titelpartner des südafrikanischen Radrennteams Dimension Data/Qhubeka. Mit einem Umsatz von 8 Mrd. US-Dollar und Niederlassungen in 57 Ländern ist Dimension Data seit 2010 Teil der NTT Group. Zur NTT Gruppe in Deutschland gehören neben Dimension Data die Unternehmen Arkadin, e-shelter, itelligence, NTT Communications, NTT DATA und NTT Security. In Deutschland repräsentiert die NTT Gruppe rund 5.300 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen zur globalen NTT Group finden Sie auf www.ntt-global.com

 

Quelle: presseportal.de

Bildquelle: shutterstock_112692412 

Tags : ArbeitsplatzanalysenArbeitsplatzkonzepteBenutzerfreundlichkeitDigitalisierungneue Technologien